Aktuelles

04.02.2020

Qualitätszirkel (QZ 1/2020) in Fulda

Im Qualitätszirkel des BDN wurden den Teilnehmern in Fulda folgende Themen präsentiert:

  • Aktuelle Rechtsentwicklung im Nachlasspflegschaftsrecht
    (Referent: Dr. Falk Schulz, RA & FAErbR, Münster)
  • Die vermietete Immobilie in der Nachlasspflegschaft
    (Referentin: Julia Starke, RAin & FAin MietWEGR, Augsburg)

Der Qualitätzirkel findet seit 2015 dreimal jährlich (Februar/Juni/November) statt und dient der regelmäßigen Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der bundesweit tätigen Verbandsmitglieder. Er bedarf gesonderter Anmeldung und richtet sich ausschließlich an Mitglieder der Qualifikationsstufen:

Geprüfte Nachlasspfleger/innen (BDN)**

Zertifizierte Nachlasspfleger/innen (BDN)***

16.12.2019

NLPrax 3-2019 erschienen

Hier finden Sie ein komplettes Inhaltsverzeichnis.

Die NLPrax ist eine praxisbezogene Zeitschrift für das Nachlasswesen und liefert Spezialwissen in den Bereichen Nachlasspflegschaft, Nachlassverwaltung, Testamentsvollstreckung und Nachlassmanagement.

Im Heft 3-2019 werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Die Auswahl des Nachlasspflegers durch das Nachlassgericht (Dr. Falk Schulz)
  • Checkliste für die Wintersicherung bei Immobilien (Dr. Falk Schulz)
  • Das Lastenausgleichsarchiv in Bayreuth als wichtige Quelle der Nachlassforschung (Dr. Andreas Leipold)

Aus der Rechtsprechung insbesondere:

  • OLG Hamburg v. 4.7.2018 - 2 W 23/18 zur Nachlasspflegschaft bei schwebendem Entlassungsverfahren des Testamentsvollstreckers (mit Anm. Dr. Falk Schulz)
  • OLG Hamm v. 24.4.2018 - 20 U 135/18 zu offenkundigen Mängeln im Valutaverhältnis einer Lebensversicherung (mit Anm. Dr. Falk Schulz)
  • LSG Berlin-Brandenburg v. 18.9.2019  - 16 L R 74/18 zur Geltendmachung von Rentenansprüchen durch den Nachlasspfleger (mit. Anm. Dr. Falk Schulz)
  • FG Düsseldorf v. 6.12.2018 - 15 K 2439/18E zur Besteuerung von Sterbegeld einer betrieblichen Altersversorgung (mit Anm. Dr. Thomas Gleumes)
05.11.2019

Qualitätszirkel (QZ 3/2019) des BDN in Fulda

Im Qualitätszirkel des BDN wurden den Teilnehmern in Fulda folgende Themen präsentiert:

  • Aktuelle Rechtsentwicklung im Nachlasspflegschaftsrecht
    (Referent: Dr. Falk Schulz, RA & FAErbR, Münster)
  • Sicherung, Bewertung und Verwertung gewerblicher Schutzrechte, insbes. Patente (Frédéric M. Casañs, Rechtsanwalt, Köln)

Der Qualitätzirkel findet seit 2015 dreimal jährlich (Februar/Juni/November) statt und dient der regelmäßigen Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der bundesweit tätigen Verbandsmitglieder. Er bedarf gesonderter Anmeldung und richtet sich ausschließlich an Mitglieder der Qualifikationsstufen:

Geprüfte Nachlasspfleger/innen (BDN)**

Zertifizierte Nachlasspfleger/innen (BDN)***

15.07.2019

NLPrax 2-2019 erschienen

Hier finden Sie ein komplettes Inhaltsverzeichnis.

Die NLPrax ist eine praxisbezogene Zeitschrift für das Nachlasswesen und liefert Spezialwissen in den Bereichen Nachlasspflegschaft, Nachlassverwaltung, Testamentsvollstreckung und Nachlassmanagement.

Im Heft 2-2019 werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Arbeitsrechtliche Bezüge in der Nachlasspflegschaft - Teil 1: der Erblasser als Arbeitnehmer (Dr. Torsten Schmitz)
  • Musterantrag auf Erteilung einer Stop-Loss Genehmigung zum Wertpapierverkauf (Dr. Falk Schulz)
  • Ermittlungen beim Internationalen Suchdienst (ITS), jetzt Arolsen Archives (Alice Weinlich, M.A.)
  • Aus der Rechtsprechung insbesondere:
    • BSG v. 20.2.2019 - GS 1/18 zum Rentenrückruf vom Erblasserkonto nach Kontoauflösung (mit Anm. Dr. Falk Schulz)
    • OLG Saarbrücken v. 17.12.2018 - 5 W 91/18 zur izidenten Prüfung der Vaterschaft im Erbscheinsverfahren (mit Anm. Thomas Lauk)
    • OLG Köln v. 12.12.2018 - 16 U 129/16 zur Fäligkeit der Testamentsvollstreckervergütung (mit. Anm. Dr. Falk Schulz)